What happened?

Seit dem letzten Blogeintrag sind nun fast 1000 Tage vergangen. Wahnsinn, es ist soviel passiert.
Ich bin im September 2019 über 500 Kilometer beim 24 Stunden Rennen in Hitzendorf gefahren – Ziel erreicht. Im März 2020, kurz vor Corona, waren wir auf Teneriffa im Urlaub. Bin den Teide raufgeradelt und die Serpentinen nach Los Cristianos runter. Ein neues MTB wurde angeschafft. Dieses Bike steht mittlerweile fix in Villach weil es dort einfach viel schöner ist die Berge raufzutreten. Meine Mechanikerfähigkeiten wurden erweitert, hab dutzende Räder repariert & restauriert.
Ich wurde Vater! Daher haben wir nun auch ein Muli Muskel als Lastenradfamilienkutsche 🙂

Es gab auch eine neue, mehrtätige Tour nach Rabac in Istrien und wieder rauf bis Postojna

Bikepacking ist nun das wie ich am liebsten unterwegs bin. 7 Kilo Fahrrad mit maximal 5 Kilo Gepäck.

Die nächste Reise ist schon geplant. Es geht ab Regensburg die Donau runter nach Budapest. Am 4. April geht es los! Hier am Blog wird wieder mehr passieren!

Vorher noch ein Veranstaltungshinweis in eigener Sache:

Leave a comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.